Weiterbildungsermächtigungen

Sie suchen eine berufliche Perspektive nach Ihrem Medizinstudium?

Rehabilitationsmedizin und Interdisziplinarität gewinnen im Gesundheitswesen zunehmend an Bedeutung, deshalb finden Sie bei uns zukunftsorientierte Berufsperspektiven.

Die Fachklinik Ichenhausen als Rehaanbieter mit akutmedizinischer Versorgung in der Inneren Medizin, Neurologie und Orthopädie/Unfallchirurgie bietet Ihnen Weiterbildungsmöglichkeiten für die folgenden Fachbereiche:

  • Orthopädie/Unfallchirurgie:
    - 1 Jahr Weiterbildung für Orthopädie und Unfallchirurgie (WBO 2004)
    - 1 Jahr Spezielle Schmerztherapie

  • Neurologie
    - 3 Jahre Weiterbildung Neurologie
    (in Kooperation mit Akuthäusern ist die volle Weiterbildung zum Facharzt für Neurologie möglich)
  • Innere Medizin
    - 2 Jahre Weiterbildung Innere Medizin
    (in Kooperation mit Akuthäusern ist die volle Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin möglich)
    - 18 Monate Schlafmedizin (volle Weiterbildung)
    - 18 Monate Geriatrie (volle Weiterbildung)
    - 18 Monate Innere Medizin/Rheumatologie (Teilgebiet)
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin (PRM)
    Der Facharzt kann in unserem Haus im Rotationsverfahren durch alle 3 Fachabteilungen vollständig erworben werden.
  • Weiterbildungsermächtigung Klinische Neuropsychologie
    Die Fachklinik Ichenhausen ist eine akkreditierte Weiter- bildungseinrichtung mit Anerkennung durch die Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP). Es besteht eine Weiterbildungs- ermächtigung für den gesamten Zeitraum von 3 Jahren.

Eine komplette Übersicht der Weiterbildungsbefugnisse aller Kliniken der Klinikgruppe Enzensberg finden Sie auf
www.enzensberg.de/karriere/weiterbildungsbefugnisse/.

  • img
  • img
  • img
icon