Geriatrische Institutsambulanz an der m&i-Fachklinik Ichenhausen


06.04.2017

Ortsnahe Versorgung älterer Patienten durch Spezialisten-Team sichergestellt

Ichenhausen/Schwaben. Die Kassenärztliche Vereinigung hat der m&i-Fachklinik Ichenhausen die Ermächtigung für eine geriatrische Institutsambulanz übertragen. Damit konnte eine Lücke in der medizinischen Versorgung älterer Menschen in Schwaben geschlossen werden.

In der geriatrischen Institutsambulanz können ältere Menschen auf Überweisung durch den Hausarzt ambulant untersucht werden, um das weitere diagnostische und therapeutische Prozedere festzulegen. „In der Regel erfolgt bei den Patientinnen und Patienten eine ausführliche neurologisch-internistisch-psychiatrische Untersuchung, eine weiterführende geriatrische Beurteilung sowie die Analyse der bereits bestehenden Vorbefunde“, erläutert der Ärztliche Direktor der m&i-Fachklinik Ichenhausen, unter dessen Leitung die Institutsambulanz steht. Danach werde dem behandelnden Hausarzt konsiliarisch ein Behandlungsvorschlag mitgeteilt, der von ihm dann umgesetzt werden kann.

Vorteil der geriatrischen Institutsambulanz ist die vorhandene fachliche medizinische Struktur und Vielfalt der m&i-Fachklinik Ichenhausen. Fachärzte der Inneren Medizin, der Neurologie, der Psychiatrie, der Rheumatologie und der Schmerztherapie mit zusätzlicher geriatrischer Weiterbildung bilden ein hoch professionelles Team, das sich speziell mit der Krankheitsproblematik älterer Patienten beschäftigt.

„Durch das ortsnahe Versorgungsangebot für ältere Menschen ist in Schwaben eine weitere Versorgungslücke geschlossen worden“, betont Dr. Durner. Eine ausreichende geriatrische Versorgung in der Region sei nunmehr sicherstellt.

Anmeldungen für die Ambulanz können über das Sekretariat des Ärztlichen Direktors, Telefon 08223 / 99 1034 erfolgen.

Richtungsweisend: Mit der Ermächtigung für eine geriatrische Institutsambulanz an der m&i-Fachklinik Ichenhausen wurde eine Versorgungslücke für ältere Patienten geschlossen.

  • img
  • img
  • img
icon